Venenheilkunde

VenenheilkundeVenenheilkunde

Venenheilkunde

Venenheilkunde (Phlebologie)- moderne Diagnostik und differenzierte Therapie

Die Phlebologie umfasst alle Erkrankungen des peripheren Venensystems. Dazu zählen Besenreiser, Krampfadern, Thrombosen, Venenentzündungen und Ulzera (Beingeschwüre).

In unserer Praxis werden alle Krankheiten und Funktionsstörungen des venösen und arteriellen Gefässsystems der Beine mittels moderner Diagnosemethoden erfaßt. Dabei steht die Ultraschalldiagnostik im Vordergrund, die völlig schmerzfrei, nebenwirkungslos, beliebig oft wiederholbar und von sehr hoher diagnostischer Treffsicherheit ist.


Ultraschalldiagnostik

  • CW-Dopplersonographie: Bestimmung bzw. dynamischer Darstellung hoher Strömungsgeschwindigkeiten, besonders geeignet zur Diagnostik von Venenklappenklappeninsuffizienzen.
  • Farbduplexsonographie: bildgebendes Ultraschallverfahren, liefert präzise, bildliche Darstellung der Blutgefäße.

Zudem stehen uns ergänzende gefässfunktionsdiagnostische Verfahren wie die Venenveschlußplethysmographie und Lichtreflexionsrheographie zur Verfügung. Die moderne Venendiagnostik bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung der Venenerkrankungen.

Die Therapiemöglichkeiten der Venenleiden sind sehr vielfältig und beinhalten sowohl konservative als auch operative Maßnahmen. In unseren neuen, umfangreich ausgestatteten Operationsräumen führen wir modernste Operationsverfahren durch:


Endoluminale Verfahren

  • Venefit (ClosureFast) Verfahren (Radiowellentherapie)
  • Laserbehandlug (ELT)
  • VenaSeal (Venenkleber)
  • Schaumsklerosierung


Mikochirurgisches Venenstripping

  • Crossektomie und Stammvenenexhairese
  • Miniphlebektomie (Häkelmethode)
  • Entferung der sichtbaren Seitenäste mittels 1-2 mm kleiner Hautschnitte, die praktisch ohne Narbenbildung abheilen


Besenreiserbehandlung

  • Sklerosierung (Verödung)
  • Lasertherapie

Ambulante und stationäre Venenbehandlungen in Kooperation mit der Arabellaklinik München, Arabella Str. 5.